fbpx
erstes Video aufnehmen

Dein erstes Video? 5 Ideen, was du aufnehmen kannst

Wenn du dein erstes Video aufnehmen möchtest, dann hast du dir bestimmt schon Gedanken darüber gemacht, worüber du reden kannst. In dieser Folge gebe ich dir Anregungen, worüber du unkompliziert sprechen kannst, ohne zu langweilen – und ganz nebenbei die Angst vor der Kamera verlierst.

Ich erinnere mich noch sehr gut daran, wie ich mein erstes Video aufgenommen habe.

Ich saß auf meinem Stuhl vor meinem hübsch dekorierten Schränkchen mit der Kamera vor der Nase und meinem am Stativ angeklebten Spickzettel, was ich sagen möchte.

Klar hatte ich Bammel! Einfach schon deshalb, weil ich das Gefühl hatte, dass das der Startschuss von etwas ganz Großem werden würde 😀

Und etwas Großes braucht natürlich ein erhabenes Thema, wie zum Beispiel „Wie du großartige Videos drehst und dabei verdammt gut aussiehst!“.

Was ich allerdings zu diesem Zeitpunkt noch nicht wusste, ist, dass es Themen gibt, die sich zum Einstieg viel besser eignen würden, als das Thema, das ich gewählt hatte.

Kurzum: Das Video war ein Flopp.

Denn ich hatte damals einen großen Fehler gemacht: Ich hatte nicht auf Stufe 1 angefangen, sondern bei 8. Du hast dich gelangweilt, weil ich dich mit Kram vollgequatscht hatte, der dich zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht interessierte.

Wenn du dein erstes Video aufnehmen möchtest, dann hast du dir bestimmt schon Gedanken darüber gemacht, worüber du reden kannst. Stimmt’s?

Damit du nicht in das selbe Fettnäpfchen plumpst, habe ich dir kurzerhand ein Video erstellt, in dem du lernst:

  • Welche Themen sich besonders eignen, um dein erstes Video aufzunehmen
  • Ich gebe dir Beispiele für dein erstes Video
  • Und gebe dir Tipps, wie du ganz nebenbei die Angst vor der Kamera verlierst

Du willst nicht alleine loslegen, sondern hättest lieber mich an deiner Seite, die dir Schritt für Schritt beibringt, richtig gute Videos zu erstellen? Dann fackel nicht länger und vereinbare doch direkt dein kostenloses Kennenlern- und Strategiegespräch und wir machen dein Business so sichtbar, wie es längst sein sollte.

Denn ich finde: Wer so viel Arbeit in sein Business reinsteckt, wie du, sollte endlich richtig gesehen werden.

Erzähle doch mal: Hast du schon angefangen, Videos zu erstellen? Oder willst du erst noch durchstarten? Welche Themen liegen dir besonders und welche Einsteigerthemen empfiehlst du?

About the author
Hallo, ich bin Isabelle! Ich zeige dir als Selbstständige, wie du richtig gute Videos von dir selber machen kannst, damit selbstbewusst im Internet sichtbar wirst und die Kunden gewinnst, die zu dir passen. Seit mehr als zehn Jahren arbeite ich als Audio- und Videotechnikerin. Auf Frau Chefin teile ich mit dir meine besten Strategien, damit du Videos erstellst, die von dir überzeugen – auch als Einsteigerin. Denn ich finde: Wer so viel Arbeit in sein Business reinsteckt, wie du, sollte endlich richtig gesehen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.