Dein Portrait auf Frau Chefin

Dein Portrait auf Frau Chefin

Du möchtest mit deinem Portrait auf der Frau Chefin Seite sein?

Das ist toll!

Egal, ob du als Einzelkämpferin oder mit einem Team an deiner Seite selbstständig bist, oder noch mitten in der Gründungsphase steckst: Ich freue mich, dich und dein Unternehmen auf dem Blog vorstellen zu dürfen!

Für dich ist das eine wunderbare Möglichkeit, dein Business zu präsentieren, deinen Weg zu schildern, eine große Aufmerksamkeit zu bekommen und spannende Kontakte zu knüpfen. Sei Vorbild und Mutmacherin für andere Frauen, die sich für den Weg in die Selbstständigkeit interessieren und inspiriere andere selbstständige Frauen.


 

Wo erscheint mein Portrait?

Dein Portrait wird auf Frau Chefin in der Kategorie „Portraits“ veröffentlicht und bleibt dort online. Das Besodnere bei Frau Chefin: Dein Portrait wird NICHT nach einer bestimmten Laufzeit gelöscht! Außerdem wirst du auf meinen Social-Media-Kanälen (Facebook, Twitter, Pinterest und auf Wunsch auch bei Instagram) erscheinen und natürlich im Newsletter beworben.


 

Warum gibt es hier Portraits?

Mit Frau Chefin möchte ich Frauen für die Selbstständigkeit begeistern, kritische Themen ansprechen, einen Wegweiser bieten und auch ein Vorbild sein. Denn ich finde, dass Selbstständigkeit kein Risiko, sondern vor allem eine Chance für uns Frauen darstellt. Insbesondere für Frauen mit Kind(ern). Deshalb ist es mir wichtig, möglichst viele Facetten der Selbstständigkeit darzustellen, Mut zu machen und diesen Weg für unentschlossene Frauen zu zeigen. Es ist mir ein Anliegen, Frauen, die jeden Tag hart für ihr Business arbeiten, sichtbar zu machen und ihnen hier eine Plattform zu bieten, ihr Business zu puschen.


 

Was ist mein Mehrwert?

Du bist Vorbild und Mutmacherin!

Du kannst deine Geschichte erzählen!

Du kannst dein Business ins perfekte Licht rücken!

Du machst auf dich aufmerksam und wirst sichtbar(er)!

Du profitierst von meiner Reichweite und musst dir nicht erst mühsam eine Community aufbauen!

Du gewinnst potentielle Kunden!

Du findest Gleichgesinnte und kannst Kontakte knüpfen!


 

Wieviel kostet ein Portrait?

Eines vorweg: Der Wert deines Portraits liegt deutlich über dem Preis. Vorbild zu sein ist nämlich unbezahlbar 🙂

Du kannst aus diesen drei Paketen wählen:

 

Paket 1: 45€ zzgl. 19% MwSt
  • Dein Portrait erscheint auf frauchefin.de und wird nicht nach einer Zeit X gelöscht
  • Du wirst im Newsletter angekündigt
  • 1x wird dein Portrait auf meinen Social-Media-Kanälen gepuscht
  • Dein Text wird an das Frau Chefin Layout angepasst
  • Deine Bilder werden bearbeitet, geschnitten und komprimiert
  • Du stellst dein Portrait-Interview mittels des Frau Chefin Portrait-Fragebogens zur Verfügung
Paket 2: 95€ zzgl. 19% MwSt
  • Dein Portrait erscheint auf frauchefin.de und wird nicht nach einer Zeit X gelöscht
  • Du wirst im Newsletter angekündigt
  • 2x wird dein Portrait auf meinen Social-Media-Kanälen gepuscht
  • Dein Text wird an das Frau Chefin Layout angepasst und redigiert
  • Deine Bilder werden bearbeitet, geschnitten und komprimiert
  • Du wirst als Chefin der Woche auf dem Blog gefeatured
  • Ich stelle dir individuelle Fragen für dein Portrait
Paket 3: 165€ zzgl. 19% MwSt
  • Dein Portrait erscheint auf frauchefin.de und wird nicht nach einer Zeit X gelöscht
  • Du wirst im Newsletter angekündigt
  • 2x wird dein Portrait auf meinen Social-Media-Kanälen gefeatured
  • Dein Text wird an das Frau Chefin Layout angepasst und redigiert
  • Deine Bilder werden bearbeitet, geschnitten und komprimiert
  • Du wirst als Chefin der Woche auf dem Blog gefeatured
  • Ich stelle dir individuelle Fragen
  • Du kannst für einen Monat deine Werbeanzeige auf Frau Chefin schalten – kostenlos!

 

Warum ist das Portrait nicht kostenlos?

Um dich und deinen ganz persönlichen Weg vorzustellen, gebe ich mir viel Mühe. Denn ich möchte ein schönes Portrait erstellen und vielen Menschen von dir und deinem Business erzählen und dich dabei im absolut besten Licht darstellen. Der Fokus deines Portraits liegt ganz alleine auf dir und deinem Business!

Um eine hohe Qualität zu gewährleisten, stecke ich viel Zeit in meine Fragen an dich, in das Layout des Textes sowie in die Bearbeitung deiner Bilder. Außerdem teile ich dein Portrait im Newsletter und in meinen Social-Media-Kanälen. All das kostet viel Zeit.

Ein Blog kostet darüber hinaus nicht nur sehr viel Zeit, sondern auch Geld. Mit deinem Portrait unterstützt du Frau Chefin dabei, weiter zu wachsen und noch mehr Angebote für dich und dein Business zu launchen.


 

Das sagen die Unternehmerinnen über ihr Portrait auf Frau Chefin:

 

 Petra Lupp Lebensdomizile weltweit

Petra Lupp – Presseagentur und Lebensdomizile weltweit

„Immer, wenn sich jemand für meinen Werdegang und die aktuellen Aktivitäten interessiert, gebe ich gerne den Link zum Portrait weiter. Und was soll ich sagen: Es gab schon viel positives Feedback!“

 Tanja Lenke

Tanja Lenke – shepreneur

„Ein Interview auf Frau Chefin ist eine wunderbare Möglichkeit die eigene Reichweite zu erweitern und neue Leserinnen zu gewinnen. Der Ablauf ist unkompliziert und das Portrait mit Isabelle hat Spaß gemacht.“

 work in process

Katrin Haase und Elsa Loy – Work in Process

„Isabelle ist eine agile, energiegeladene Macherin. Die Kommunikation ist einfach und verbindlich – da macht die Zusammenarbeit Spaß.“

 Naturheilpraxis Körpersinn Martina Lohan

Martina Lohan – Naturheilpraxis Körpersinn

„Es war ein großes Vergnügen mit Isabelle für mein Online-Portrait zusammenzuarbeiten. Sie hat alles sehr gut vorbereitet und umgesetzt. Und auch ihre Rückmeldungen kamen zügig und unkompliziert. Eine erfolgreiche und angenehme Zusammenarbeit! Danke, Isabelle, gerne wieder!“

 

Und wie geht’s jetzt weiter?

Wenn du dich entschieden hast, mit deinem Portrait auf Frau sein zu wollen, dann geht es so weiter:

  1. Checke die freien Termine und buche deinen Wunschtermin. Achtung, eine Buching ist verbindlich!
  2. Paket 1: Lass mir deine Antworten auf dem Portrait-Fragebogen mit Bildern (gerne auch als Dropbox-Link o.ä.) per Mail zukommen. Schreibe in der Mail bitte deinen reservierten Wunschtermin dazu.
  3. Paket 2+3: Schreibe mir bitte eine Mail, in der du mir Informationen zu dir schickst mit dem Vermerk „Portrait – Paket 2 (oder 3)“. Das kann zum Beispiel ein Link zu deiner Webseite sein oder ein Interview, das über dich erschienen ist. Schreibe in der Mail bitte deinen reservierten Wunschtermin dazu.
  4. Sobald ich alle Materialien für dein Portrait habe (beantwortete Fragen und Bilder), hübsche ich es für die Veröffentlichung auf, indem ich den Text an das Layout anpasse und die Bilder bearbeite. Wenn ich damit fertig bin, schicke ich dir einen Vorschaulink zu deinem Portrait zu.
  5. Wenn ich deine Freigabe habe, wird dein Portrait zum gebuchten Termin veröffentlicht.
  6. Bei Buchung erhältst du deine Rechnung mit ausgewieseneer Mehrwertsteuer.

 

Checke jetzt die freien Termine für dein Portrait:

Freie Termine prüfen und Wunschtermin buchen. KLICK MICH AN!

Bitte beachte: Bei deinem gebuchten Wunschtermin handelt es sich NICHT um einen Interviewtermin, sondern um das Veröffentlichungsdatum deines Portraits. Überlege dir daher bitte im Vorfeld gut, ob du alle notwendigen Datein bis zu deinem Wunschtermin mir zulassen kommen kannst.

Anmerkung: Die Erfahrung hat gezeigt, dass ein Vorlauf von mindestens zwei Wochen, besser mehr von Vorteil ist. Ich brauche etwas Zeit, um meine Fragen an dich zu formulieren, sowie später ins Layout zu bringen und du benötigst Zeit, um diese bestmöglich zu beantworten.


 

Zur Buchung deines Portraits kannst du mir hier eine Mail schreiben:

 


 

Was benötige ich für mein Portrait?

Fotos

Ein wichtiger Bestandteil deines Portraits sind deine Bilder. Sie zeigen, was du machst, wer du bist und geben den Leserinnen einen Eindruck von dir und deiner Persönlichkeit. Schicke mir deshalb bitte Bilder zu, die deine Geschichte erzählen und wirklich etwas aussagen.

  • Bitte sende mir 1 Portrait-Bild im Querformat von mindestens 1920×1080 Pixel zu. Das ist das Titelbild deines Portraits.
  • Sende mir noch 3-5 weitere Bilder im Querformat von mindestens 1920×1080 Pixel zu, um dein Portrait noch interessanter zu gestalten und einen Einblick in dein Leben zu bekommen. Das können Bilder von dir an deinem Arbeitsplatz sein, aus deinem Alltag, von einem Job etc.
Die Portraitfragen

Ein weiterer wichtiger Bestandteil deines Portraits ist die Beantwortung der Fragen, die Selbstständigen und Gründerinnen auf der Seele brennen. Wenn du Paket 1 gewählt hast, fülle dazu bitte den Fragebogen aus und schicke ihn zusammen mit den Bildern an blog@frauchefin.de

Wenn du Paket 2 oder 3 gewählt hast, schreibe mir bitte eine Mail, in der du mir Informationen zu dir schickst mit dem Vermerk „Portrait – Paket 2 (oder 3)“. Das kann zum Beispiel ein Link zu deiner Webseite sein oder ein Interview, das über dich erschienen ist. Schreibe in der Mail bitte deinen reservierten Wunschtermin dazu.


 

Eine Bitte zum Schluss

Leider kam es jetzt mehrfach vor, dass Portraits kurz vor knapp abgesagt wurden, oder ich – trotz mehrmaligem Anschreiben, nachhaken, erinnern – die Personen für das Portrait nicht erreichen konnte. Das ist nicht nur für mich sehr ärgerlich, weil ich natürlich meine Zeit entsprechend plane, alle Aktivitäten rund um den Post und ja, auch das Geld für zukünftige Aktivitäten einplane. Es ist auch ärgerlich für alle, die gerne diesen Termin gehabt hätten und somit nicht die Chance bekamen, an ihrem Wunschtermin ihr Portrait zu veröffentlichen.

Daher meine Bitte zum Schluss:

Bitte buche einen Termin nur, wenn du dir 100%-ig sicher bist, dass du Zeit für die Fragen und Bilder hast und dir auch nicht plötzlich das notwendige Kleingeld dafür ausgeht.
Und bitte checke auch deinen Spamordner – oder speichere die Mailadrese blog@frauchefin.de in deinen Kontakten ab.

Ich möchte dieses Angebot gerne auf professioneller, aber dennoch freundschaftlicher Basis weiterführen. Sollten sich die Nicht-Absagen und sehr kurzfristigen Absagen jedoch weiterhin häufen, werde ich dementsprechend Konsequenzen einführen. Ich denke, das ist für alle verständlich…


 

Wie kann ich mit meinem Portrait noch mehr erreichen?

Indem du aktiv mithilfst, es zu verbreiten:

  • Verlinke das Portrait auf deiner Webseite
  • Teile und like es auf deinen Social-Media-Kanälen
  • Erzähle jedem davon 😉
  • Empfehle Frau Chefin weiter 🙂

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken