fbpx
Alltag als Selbstständige

Wie wichtig wird Videomarketing 2020 für dein Business?

Videos sind überall und heutzutage aus dem Internet nicht mehr wegzudenken. Doch wohin wird sich der Trend „Video“ entwickeln? Wie wichtig wird Videomarketing 2020? Ich wage eine ehrliche Prognose.

Was ich dir im Folgenden als Ausblick erzähle, beruht auf einer umfangreichen Recherche, Erfahrungen meinerseits und Umfragen in der Frau-Chefin-Facebookgruppe.

Videos sind weiterhin stark im Kommen

Schön ist: Der Video-Hype aus 2019 ist noch nicht zu Ende. In den nächsten drei Jahren sollen Videos über 82% des weltweiten Internettraffics ausmachen. Davon werden 75% aller Videos auf Mobilgeräten angeschaut, weshalb es unheimlich wichtig ist, deine Videos für Smartphones zu optimieren.

Vor allem auf Social-Media-Kanälen wächst die Begeisterung für Videos:

Wenn du das Thema Video richtig machst, können Videos eine größere Reichweite, mehr Aufmerksamkeit und eine höhere Interaktion hervorrufen als jeder andere Contenttyp. Dein Augenmerk sollte dabei (wie bei so vielen Dingen) beim „richtig machen“ liegen.

Videomarketing 2020Kritische Stimmen in Bezug auf Videomarketing

Kritische Stimmen gibt es überall, natürlich auch bei Videos. Ich habe zum Beispiel immer mal wieder bei Umfragen als Antwort bekommen, dass Videos zwar nett sind, aber man dafür anders Zeit bräuchte. Sprich, einen Podcast kann man nebenher anhören, einen Text überfliegen, aber für ein Video braucht es mehr Aufmerksamkeit. Vor allem dann, wenn es um Videos mit informativem Mehrwert geht, wie zum Beispiel bei Tutorials und Business-Tipps.

Was auch öfter erwähnt wird, ist, dass als Selbstständige oftmals einfach das KnowHow und auch die Zeit fehlen, um Videos zu erstellen. Denn – ich weiß das aus eigener Erfahrung – ein Text ist deutlich schneller geschrieben, als ein Video erstellt.

Außerdem wird immer wieder bemängelt, dass viele Videos einfach langweilig gestaltet sind und so nicht zum Weiterschauen fesseln würden. Und oft auch die Qualität so lala sei. Wenn es bei dir daran liegt, dass du noch nicht mit Videos gestartet bist, dagegen kannst du etwas tun 😉

Warum du trotzdem auf Videomarketing 2020 für dein Business setzen solltest

54% der Videobegeisterten wünschen sich mehr Video-Inhalte von Unternehmen. Spätestens jetzt sollte es bei dir klingeln. Ich gehe mal davon aus, dass du bereits Videos in deiner Marketing-Strategie eingebunden hast. Wenn nicht, solltest du dir das auf deine Liste für 2020 schreiben. Oder zumindest mal ganz stark darüber nachdenken.

Was für dich und dein Business übrigens besonders cool ist, ist, dass die Menschen, die deine Videos ansehen, sich 95% deiner Inhalte merken können. Das ist statistisch deutlich höher als nur bei Audio und Text.

Darüber hinaus hast du bei Videos es deutlich einfacher, deine Persönlichkeit einzubringen, was ein großer Vorteil für dich ist, wenn es darum geht deine Kunden zu erreichen.

Außerdem erwartet jeder Zweite einen Mehrwert bei einem Videos. Sprich, wenn du versuchst, deine Expertise in Videos zu vermitteln, bindest du deine Zuschauer, indem du ihrem Wunsch nachkommst. Mehr als 50% der Nutzer erhoffen sich übrigens, dass sie dadurch die Person hinter dem Video besser kennenlernen – also dich und dein Business.

Videomarketing 2020Harte Fakten zum Videomarketing 2020

Wenn dich das immer noch nicht überzeugt hat, auf Videomarketing 2020 zu setzen, dann gibt’s hier noch ein paar harte Fakten obendrauf:

  • 46% der Nutzer handeln, nachdem sie eine Werbeanzeige als Video gesehen haben
  • Videos auf Landingpages sorgen für eine 80% höhere Conversionrate.
  • Videos als Marketing-Tool haben den höchsten Gewinnabwurf

Diese und noch viele weitere Fakten, die für Video sprechen, findest du in dieser tollen Infografik.

Wie stehst du zu Videos? Benutzt du sie bereits für dein Business? Habe ich dich überzeugt, mit Videos zu beginnen, oder ist das Thema so gar nichts für dich?

About the author
Hallo, ich bin Isabelle! Ich zeige dir als Selbstständige, wie du richtig gute Videos von dir selber machen kannst, damit selbstbewusst im Internet sichtbar wirst und die Kunden gewinnst, die zu dir passen. Seit mehr als zehn Jahren arbeite ich als Audio- und Videotechnikerin. Auf Frau Chefin teile ich mit dir meine besten Strategien, damit du Videos erstellst, die von dir überzeugen – auch als Einsteigerin. Denn Selbstständigkeit ist ein Abenteuer. Und du die Heldin darin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.