20 Tipps für frischgebackene Selbstständige

20 Tipps für frischgebackene Selbstständige – Teil 1

Der Start als frischgebackene Selbstständige ist eine aufregende Zeit. Du hast unglaublich viel zu tun, lernst unvorstellbar viel und schwebst für eine zeit lang in einer anderen Welt. Auch wirst du gerade zu Beginn enorm an Selbstvertrauen gewinnen und viele Erfahrungen – sowohl positive als auch negative – machen. Du wirst über dich hinaus wachsen, Hürden meistern und deine Erfolge feiern, als ob du die olympischen Spiele gewonnen hast. Weiterlesen

schnelles Internet Gründerpaket Unitymedia

Online? Ja, aber bitte schnell!

Werbung

Ganz zu Beginn, wenn du die Bestätigung zur Unternehmerin schwarz auf weiß in den Händen hältst und freudestrahlend deinen neuen Lebensabschnitt als Selbstständige verkündest, beschäftigen dich in der Regel unglaublich viele Fragen. Doch eine Frage, die in vielen Fällen entscheidend für ein funktionierendes Business ist, wird dabei oft vergessen: “Gibt es an meinem Standort schnelles Internet?”

Weiterlesen

Mit der Anmeldung beim Finanzamt fängt alles an. Oder doch nicht?

Mit der Anmeldung beim Finanzamt fängt alles an. Oder doch nicht?

Ein eigenes Business zu gründen ist sooo aufregend! Du sprühst vor Motivation und Ideen, denkst, du könntest Bäume ausreißen und nichts und niemand kann dich aufhalten. Auch die großen und kleinen Hürden, die dir begegnen, lassen dich von deinem Vorhaben nicht abbringen. Du willst Unternehmerin werden und das mit voller Überzeugung. Doch, womit fängt dein Unternehmerinnendasein eigentlich an? Mit der Anmeldung beim Finanzamt? Weiterlesen

Die Sache mit dem Tagessatz: Wie frei können wir ihn wirklich bestimmen?

Die Sache mit dem Tagessatz: Wie frei können wir ihn wirklich bestimmen?

Als Selbstständige stolpern wir immer wieder über die Problematik unseres Tagessatzes. Phantasiepreise können wir nicht anbieten, unter Wert wollen wir uns aber auch nicht verkaufen. Nicht nur die Frage, wieviel denn nun generell richtig sei, beschäftigt uns, sondern auch was in welcher Branche und Beruf als Tagessatz angemessen ist. Und da gibt es himmelweite Unterschiede. Weiterlesen

So definierst du deine Zielgruppe richtig

So definierst du deine ideale Zielgruppe

Als ich meinen ersten Blog hatte (ein Sport-Blog), wusste ich nicht, für wen ich schreibe. Ich saß einfach vor meinem Laptop und tippte fleißig Artikel. Dabei dachte ich immer „Ach, irgendjemanden wird das schon interessieren, schließlich sind das gute Artikel. Und das mit der Zielgruppe ist Quatsch, da schränke ich mich doch nur ein!“. Was ich heute weiß: Das war ein riesiger Fehler! Weiterlesen

Tu es einfach - Lebe deinen Traum

Tu es einfach: Lebe deinen Traum! – Aber wo soll ich denn anfangen?

Unsere Generation hat so unglaublich viele Möglichkeiten, sich beruflich zu entwickeln. Wir haben unzähliche Chancen uns für einen Weg zu entscheiden. Und dennoch: Statt auf Routine und Sicherheit zu bauen, sollten wir uns viel mehr trauen und unseren Silvestervorsatz ernst nehmen: “Ich ändere mein Leben und mache mich selbstständig!”. Das ist nicht einfach. Aber warum nicht versuchen? Tu es einfach und lebe deinen Traum! Weiterlesen