„Sag mal, was machst du eigentlich den ganzen Tag?“

#wmdedgt

Seitdem ich in die Kategorie „Mompreneur“, also eine Mama, die selbstständig ist, falle, werde ich immer wieder gefragt, wie ich denn das alles schaffe: Baby, Haushalt, arbeiten als Tontechnikerin sowie Bloggerin und nebenher noch mit dem besten Ehemann ein Haus sanieren. Ehrlich? Ich weiß es auch nicht so ganz genau. Um diesem kleinen Rätsel ein wenig auf die Schliche zu kommen, dokumentiere ich meinen heutigen Tag und beantworte damit gleich die Frage, die Frau Brüllen zum 5. eines jeden Monats stellt: „Was machst du eigentlich den ganzen Tag?“ Weiterlesen

Mein Leben ist eine Baustelle

Ein Tag im Leben von Frau Chefin #wmdedgt

Viele, die hören, dass ich in der Veranstaltungstechnik arbeite, denken an ein wildes Leben zwischen Sex, Drugs und Rock ’n‘ Roll. Noch verrückter scheint der Bereich Online-Marketing zu sein, schließlich erinnern viele sich an die 4-Stunden-Woche von Tim Ferris. Aber arbeite ich wirklich nur vier Stunden? Und besteht der Eventbereich tatsächlich aus einer großen Party? Apropos Party: Wie sieht’s mit der Work-Life-Balance aus? Weiterlesen